downsyndrom--denyskuvaiev

Verantwortung und Kompetenz für besondere Kinder

Rund 7.100 Kinder und Jugendliche mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung - davon rund 3.500 in Wien und 3.600 in Niederösterreich - wurden im Vorjahr in den neun Ambulatorien der  „VKKJ - Verantwortung und Kompetenz für besondere Kinder und Jugendliche“ ärztlich und therapeutisch versorgt. Dies geht aus dem aktuellen Jahresbericht der gemeinnützigen Vereinigung hervor. Knapp zwei Drittel der betreuten jungen Menschen waren männlich, Mädchen und junge Frauen machten ein weiteres Drittel aus. Den höchsten Anteil betrug mit rund 1.300 Kindern in Wien und rund 1.550 Kindern in Niederösterreich die Altersgruppe der Sechs- bis Zehnjährigen. Gegenüber 2013 ist die Anzahl der Patientinnen und Patienten insgesamt geringfügig um 1,8% zurückgegangen, was vor allem an den immer komplexer werdenden Fällen und dem dadurch erhöhten Betreuungsaufwand liegt.

„Mit unserem interdisziplinären Angebot bieten wir betroffenen jungen Menschen ab der Geburt bis zum Alter von 18 Jahren sowie in einer Einrichtung in Wien auch bis 30 Jahre eine umfassende und bedarfsgerechte Versorgung auf e-card. Durch die Kombination aus Diagnostik und verschiedensten Therapiemöglichkeiten können wir für jede und jeden der uns Anvertrauten eine individuelle Behandlungsmethode entwickeln und so die jeweils optimale Förderung erreichen“, erläutert Mag. Andreas Steuer, Geschäftsführer der VKKJ.

Betreuung ab der Geburt

Neben einem breiten Therapieangebot setzt die VKKJ vor allem auf Frühförderung, Familienbegleitung und Vernetzung. So stehen die Ambulatorien der VKKJ betroffenen Eltern für ihr Kind ab der Geburt zur Verfügung, um so die Voraussetzungen für eine bestmögliche Entwicklung wesentlich zu verbessern.

Hilfe für die Angehörigen

Großes Augenmerk legt die VKKJ auch auf die Begleitung der Angehörigen. Dies betrifft sowohl Unterstützung durch Sozialarbeiter, eine entsprechende Einbeziehung in die Therapie der Kinder bis hin zur begleitenden Betreuung der Angehörigen.

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Ein weiteres wichtiges Erfolgskriterium bildet die Vernetzung. Diese betrifft sowohl den Austausch betroffener Angehöriger, der von der VKKJ gefördert wird, als auch die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen. Dass diese auch grenzüberschreitend erfolgt, beweist das Ambulatorium Strebersdorf in Wien. Die im 21. Bezirk befindliche Einrichtung nahm im Vorjahr mit zwei Heilpädagoginnen an dem Projekt „AutismCompetenceExchange“ teil, das von der Österreichischen Autistenhilfe, Wien und dem Autismuszentrum Andreas, Bratislava initiiert wurde. Ziel war es, durch die länderübergreifende Kooperation das Fachwissen über Autismus zu erhöhen und die Autismus-Therapieangebote in den beiden Metropolen zu verbessern.

Familienfreundlicher Arbeitgeber

Zur Förderung der Weiterbildung ihrer rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat die Vereinigung im Vorjahr die VKKJ-Akademie ins Leben gerufen. Großer Wert wird auch auf die Familienfreundlichkeit des Arbeitsumfeldes gelegt. 2014 wurde die VKKJ vom Familienministerium als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet.

40 Jahre VKKJ

Die „VKKJ - Verantwortung und Kompetenz für besondere Kinder und Jugendliche“ feiert heuer ihr 40-jähriges Bestehen. 1975 wurde sie als privater Verein von betroffenen Eltern gegründet. Nach Eröffnung des ersten Ambulatoriums in der Märzstraße im 15. Wiener Gemeindebezirk (seit 2009 „Ambulatorium Wiental“ in der Graumanngasse) verzeichnete die gemeinnützige Vereinigung ein stetiges Wachstum. Heute bietet sie in fünf  Ambulatorien in Niederösterreich und vier Ambulatorien in Wien Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten und Behinderungen die Möglichkeit zur medizinisch-therapeutischen Behandlung auf e-card. Weiters betreibt die VKKJ in Wiener Neustadt ein Tagesheim für Menschen mit Behinderungen, in welchem die Klienten tagsüber von Behindertenpädagogen gefördert und betreut werden.

Weitere Informationen unter: www.vkkj.at


F
oto: 
© denys_kuvaiev

Bitte anmelden um Kommentare verfassen zu können.

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 185 [option] => com_content [view] => article [catid] => 13 [id] => 3677 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 185 [option] => com_content [view] => article [catid] => 13 [id] => 3677 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )