baby-express-barbara-mucha-media-tourismusverband-steyr

Christkindlregion Steyr: Highlights rund um Weihnachten

 „Süßer die Glocken nie klingen als zu der Weihnachtszeit!“, entspricht wohl ganz dem Motto der Christkindlregion Steyr. Bald ist es wieder so weit und das Fest der Feste steht vor der Türe. Die Christkindlregion Steyr lockt besonders in der besinnlichen Vorweihnachtszeit mit zahlreichen Attraktionen zu einem Ausflug mit der ganzen Familie und allen fünf Sinnen.

Neben dem ersten Österreichischen Weihnachtsmuseum, der 13. Steyrer Schmiedeweihnacht, dem Wallfahrtsort Christkindl mit seiner Kirche, Krippen und Postamt sowie dem Steyrer Christkindl- und Adventmarkt, ist schon alleine eine Fahrt mit der Steyrertal Museumsbahn ins Adventskalenderdorf Steinbach an der Steyr eine Reise nach Oberösterreich wert. „In der Christkindlregion Steyr lässt sich die Vorweihnachtszeit mit allen fünf Sinnen erleben: Alles dreht sich bei uns ums Christkind und Weihnachten! Wir möchten unsere Begeisterung für die besinnlichste Zeit im Jahr mit unseren Besuchern teilen. Mit dem Schokochristkind hat die Region nun auch eine süße Botschafterin, die bald in der Region sowie exklusiv bei HOFER in ganz Österreich erhältlich sein wird“, freut sich Eva Pötzl, Geschäftsführerin des Tourismusverbands Steyr am Nationalpark.

Erstes Österreichisches Weihnachtsmuseum

Seit 16 Jahren zeigt Elfriede Kreuzberger historischen Christbaumschmuck aus den Jahren 1830 bis 1945. Über 14.000 Stück Christbaumschmuck sowie 200 Stubenpuppen und Puppenhäuser aus ihrer Privatsammlung werden alle Jahre wieder zur Schau gestellt. Mit einer einzigartigen Erlebnisbahn können Besucher durch die drei Etagen des ersten Österreichischen Weihnachtsmuseum fahren. Höhepunkt der Rundfahrt ist die Engelswerkstatt im Dachgeschoss, in der fleißige Engelchen von 17. bis 19. November sowie von 24. November 2017 bis 7. Jänner 2018 am Werken sind. Jeden Adventsamstag und -sonntag ist das Original Steyrer Christkind um 13.30 Uhr im ersten Österreichischen Weihnachtsmuseum zu Besuch.

Die 13. Steyrer Schmiedeweihnacht

In der Tourismusregion Steyr dreht sich nicht nur alles ums Christkind, sondern auch für die alte Eisentradition werden die Fahnen hoch gehalten. Über 40 Schmiedinnen und Schmiede präsentieren von 8. bis 10. Dezember 2017 das traditionsreiche Handwerk der Nagel-, Kupfer-, Huf- und Kunstschmiede entlang des stimmungsvollen „Schmiedewegs“ durch die historische Steyrer Altstadt. Sprühende Funken und Hämmerklänge werden bei den Besuchern für Begeisterung sorgen.

Wallfahrtsort Christkindl

Ein Highlight im Steyrer Weihnachtstreiben ist der Wallfahrtsort Christkindl mit seiner über 300 Jahre alten Wallfahrtskirche sowie dem 1950 erbauten Postamt Christkindl. Seit über 65 Jahren werden von 1. Dezember 2017 bis 6. Jänner 2018 rund zwei Millionen Kinderbriefe mit Wünschen an das Christkind beantwortet, mit dem Weihnachts- oder Dreikönigsstempel versehen und verschickt. Für alle Briefmarkenfreunde ist der Nikolaus-Ballonstart mit speziell frankierter Ballonpost am ersten Adventwochenende ein Fixpunkt im Steyrer Weihnachtskalender.

Krippen-Kultur

Zu entdecken gibt es im Wallfahrtsort Christkindl gleich zwei einzigartige Krippen: Die Mechanische Krippe, ein Meisterwerk der Technik mit über 300 Krippenfiguren, sowie die Pöttmesser Krippe, eine der größten Landschaftskrippen der Welt mit 58 Quadratmeter Fläche und 778 Krippenfiguren. Die Sammlung des Grafen Lamberg mit über 200 barocken Krippenfiguren hat im ehemaligen Palmenhaus im Schlosspark ein ehrwürdige Heimat gefunden.

Adventmärkte

Von 17. November bis 23. Dezember 2017 lockt der Steyrer Christkindlmarkt Groß und Klein von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen mit speziellem Kinderprogramm und Weihnachtskarussell. Der Adventmarkt in der Altstadt Steyr sorgt mit täglichen Schmiedevorführungen und traditionellem Adventsblasen für Begeisterung bei allen Altersgruppen. Von 25. bis 31. Dezember 2017 verwandelt sich der Advent- zum Silvestermarkt mit dem beliebten Silvesterschmieden als Höhepunkt.

Nostalgische Bahnfahrt

Mit der Steyrtal Museumbahn, Österreichs ältester 760 Millimeter-Schmalspurbahn, können Weihnachts- und Eisenbahnfans eine nostalgische Bahnfahrt auf der 17 Kilometer langen Strecke von Steyr nach Grünburg erleben. Im Adventkalenderdorf Steinbach an der Steyr verwandelt sich der Dorfplatz alle Jahre wieder in einen überlebensgroßen Adventkalender. Täglich, um 17.00 Uhr, wird feierlich ein Fenster geöffnet. Weitere Informationen auf http://www.christkindlregion.com.

Schokoladige Enthüllung

Das Christkind erfreut sich nicht nur in der Tourismusregion Steyr großer Beliebtheit, sondern in ganz Österreich, Teilen von Deutschland und der Schweiz. Vor drei Jahren kam Wolfgang Mitterbäck, Geschäftsführer der Semigra GmbH, durch seinen damals fünfjährigen Sohn auf die Idee, das Christkind in Schokolade gießen zu lassen. Nach einem langwierigen Entwicklungsprozess, Schutzverfahren und der Markeneintragung konnte Mitterbäck seinem Sohn 2017 endlich seinen Kindheitswunsch erfüllen: ein Christkind aus Schokolade.

Die Produktinnovation und süße Botschafterin der Christkindlregion Steyr wird im Auftrag der Semigra GmbH in Zusammenarbeit mit dem traditionellen österreichischen Familienunternehmen Heindl Confiserie Wien produziert. Mit der deutschen Firma Chocal, dem Weltmarktführer für Aluminium-Verpackungssysteme, wurde eine stimmige 3D-Folienverpackung gestaltet.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Christkindlregion Steyr wird das Schokochristkind mit Fairtrade Zertifikat bald in der Region selbst sowie in exklusiver Kooperation mit der Handelskette HOFER ab 4. Dezember 2017 in allen HOFER-Filialen österreichweit erhältlich sein.

Weitere Informationen auf http://schokochristkind.com und auf http://Hofer.at.

Foto: Tourismusverband Steyr








Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 190 [option] => com_content [view] => article [catid] => 90 [id] => 4577 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 190 [option] => com_content [view] => article [catid] => 90 [id] => 4577 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )