shutterstock532330618

Schwarze Mädchen nicht willkommen

Video von Augenzeugin löst Empörungswelle in sozialen Medien aus.
shutterstock1112421548

Cybermobbing: Emojis für Zivilcourage

Eingeloggt und ausgebuht: Cybermobbing kennt viele Opfer. Welche Maßnahmen Jugendliche dazu bringen, bei Gewalt im Internet zivilcouragiert zu handeln, untersucht ein Team um Ulrike Zartler, Christiane Atzmüller und Ingrid Kromer vom Institut für Soziologie der Universität Wien.
facebook-sucht-baby-express-barbara-mucha-media

Hilfe, ich bin süchtig nach Facebook!

Mit einem Facebook-Ausstiegs-Plan in Buchform tritt der Leiter der Suchtabteilung am Kepler Universitätsklinikum Linz, Dr. Kurosch Yazdi, gegen den Internet-Riesen an.
testosteron-teenager-baby-express-barbara-mucha-media

Testosteron macht Jugendliche ungeduldig

Welchen Einfluss hat Testosteron auf jugendliche Entscheidungen? Sehr großen! Hier erfahren Sie mehr dazu.
handysucht-baby-express-barbara-mucha-media

Vorsicht! Handysucht kann lebensgefährlich sein

Ist Ihr Kind auch ständig mit dem Tablet oder Handy beschäftigt? Dann sollten Sie eingreifen, denn die „Online-Sucht“ hat zum Teil bedenkliche Nebenwirkungen: Sie kann depressiv machen und erhöht das Selbstmord-Risiko.

baby-express-drogen-kinder-shutterstock40284433

Drogenkonsum: Auch wer nur zusieht, wird asozial

Forscher haben herausgefunden, dass schon das Zusehen, wie andere abhängig machende Substanzen konsumieren, einen negativen Einfluss hat.
handy-shutterstock94844608

Tinder-Nutzer haben geringeres Selbstwertgefühl

Männer, die Tinder nutzen, haben ein geringeres Selbstwertgefühl als jene, die ohne die Dating-App auskommen.
friendship-of-the-religions-concept-muslim-and-christian-girl-t--mila-supynska

Deutsches Gericht erkennt Ehe von Syrerin (14) an

Das OLG Bamberg (D) hat entschieden, dass die Eheschließung einer 14-jährigen Syrerin mit ihrem sechs Jahre älteren Cousin rechtswirksam ist. 
schuelerin-erhaelt-schlechte-nachricht-auf-smartphone--dan-race

Opfer von Cybermobbing werden immer jünger

Die neue internationale Studie „Digital Risk Survey“ des Instituts für Cyberpsychologie und Medienethik in Köln im Auftrag des Versicherungskonzerns ARAG belegt: Die Opfer von Cybermobbing werden immer jünger.
mama-und-kinder--altanaka

Junge Frauen stellen zu hohe Ansprüche an sich selbst

Die Erwartungen junger Frauen an sich selbst sind hoch geschraubt. Das zeigt eine aktuelle IFES-Studie.
afrikanisches-kind--dr322

Kinder werden für „Selbstmordattentate“ missbraucht

Die Zahl von Kindern, die in Nigeria, Kamerun, Tschad und Niger in „Selbstmordattentate“ verwickelt sind, ist im vergangenen Jahr drastisch gestiegen.
girl-taking-self-photo-with-smart-phone--hppd

Ich bin schön und ich bin stark

Die erste tiefenpsychologisch-repräsentative Studie zum Erwachsenwerden zeigt: Die Jugendlichen ringen heute nicht allein mit Unsicherheiten aufgrund von ungewohnten Gefühlsschwankungen und aufkeimender Sexualität. 
junge-kuesst-ein-maedchen--skobold

Das erste Mal verliebt – so sollten Eltern sich verhalten

Wie sollten sich Eltern verhalten, wenn sie damit konfrontiert sind, dass ihr Kind zum ersten Mal verliebt ist?

amilie--kolinkotanya-kopie-2

Aufwachsen ohne Vater – so leiden die Töchter

Vaterentbehrung ist mit steigender Tendenz Realität für viele Kinder. Baby Express sprach mit Jeannette Hagen, systematischer Coach und Autorin, darüber, wie wichtig der Vater für die eigene Identitätsfindung und Bindungsfähigkeit ist und welche Folgen es hat, wenn er fehlt.
maedchen-vor-spiegel--igor-mojzes

Aktion gegen Essstörungen bei Schülern

Aktuelle Schüler-Befragung zu Essstörungen und unrealistischen Schönheitsidealen.
pro-sieben

Treiben Modelshows unsere Kinder in den Magerwahn?

Eine Studie untersuchte die Rolle von Fernsehsendungen im Kontext von Essstörungen wie Magersucht und Bulimie aus Sicht der Betroffenen. Die Befragung von 241 jungen Menschen mit Essstörung zeigt: Besonders Germany’s Next Topmodel kann psychosomatische Krankheiten verstärken.
gruppentherapie

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche kostenfrei

Ab 1. April 2015 wird es in Niederösterreich keine Kontingentierung bei Psychotherapien von Kindern und Jugendlichen mehr geben. 
fluechtlinge

Besonderer Schutz für minderjährige Flüchtlinge

„Kinder und Jugendliche brauchen besonderen Schutz und Hilfe. Umso mehr gilt dies, wenn sie allein und als Flüchtlinge nach Österreich kommen“, so Renate Hauser, Generalsekretärin des Österreichischen Jugendrotkreuzes.
maedchen wiese Kopie

Tagträume: Wir sind Helden

Tagträume geben neuen Schwung und Enthusiasmus für den Alltag – vorausgesetzt, die Realität wird nicht zu sehr vernachlässigt.
handy kind photoniko - Fotolia.com

Wie sicher ist WhatsApp?

Mobile Messenger erleichtern die Kommunikation von unterwegs und sind besonders beliebt bei Heranwachsenden. Sie verraten aber auch viel über das Nutzer- und Leseverhalten.
Hip-hop copy

Hip-Hop-Therapie gegen Depressionen

Mehr Unabhängigkeit und Selbstbewusstsein für Patienten.
Fotolia_38319468_Subscription_Monthly_XL

Ballerspiele gut für´s Gehirn?

Action in Videospielen steigert kognitive Fähigkeiten und Kompetenzen.
internet

Sicher im Internet unterwegs

Damit du auch im Web sicher unterwegs bist und keine unangenehmen Überraschungen erlebst, hier die wichtigsten Tipps – SO SURFST DU SICHER.
kind computer Kopie

Virtuelles Rollenspiel und die Realität

Grenze zwischen menschlicher und maschinenhafter Realität verschwimmt.
coole kids

Jugendliche sind keine Kinder mehr

Jugendliche und Kinder, wo genau ist da eigentlich der Unterschied? Wann wird ein Kind zum Jugendlichen und was ändert sich für Eltern, wenn sich diese Transformation andeutet?
arzt kind Kopie

Problemfall Kinderpsychiatrie

Ärztekammer: Ausbau bei Kinder-Reha begrüßenswert - Kinderpsychiatrie muss folgen.
maedchen schleier Kopie

Zwangsheirat in Jordanien

UNICEF-Report: Immer mehr syrische Flüchtlingsmädchen in Jordanien werden zwangsverheiratet
Haende

Pflegende Teenager entlasten

Am Tag der Pflege machten die Johanniter einmal mehr auf die belastende Situation der pflegenden Teenager aufmerksam.
Compu

Mutprobe im Internet

Ein Trend kursiert in den sozialen Netzwerken und hat gerade unter Heranwachsenden viele Fans: Neknominate.
Kind fernseher Kopie 2

Virtuelle Avatare beeinflussen Verhalten

Virtuelle Avatare in Computerspielen beeinflussen offenbar, wie sich Menschen in der realen Welt verhalten.
Computer, - Fotolia.com Kopie

Das Phänomen „Facebook Rape“

Cyber-Mobbing ist allseits bekannt. Es bezeichnet das absichtliche und über einen längeren Zeitraum anhaltende Beleidigen, Bedrohen, Bloßstellen, Belästigen oder Ausgrenzen anderer mittels Internet.
Schloss_Wilhelminenberg_Wien

Heimskandal: Erstes großes Verfahren

Während sich noch immer ehemalige Zöglinge des Kinderheims am Wilhelminenberg als Missbrauchsopfer melden, wird nun auch gegen mehrere mögliche Täter ermittelt.
inkinder und oma .com

Kinderbetreuung aus Jugendsicht

In der öffentlichen und politischen Diskussion ist Kinderbetreuung ein aktuelles und oft kontroverses Thema. Die Sichtweise von Kindern und Jugendlichen spielte dabei bisher eine untergeordnete Rolle.
Kuessen kinder

Die Bedeutung des Küssens

Neue Studie hat herausgefunden: Küssen ist relevant für menschliche Beziehungen.
abhauen credit Klaus-Peter Adler Kopie

Weglaufen ist ein Warnsignal

Nachgiebige Eltern müssen eher damit rechnen, dass Ihre Kinder von zu Hause ausreißen. Bei jüngeren Kindern, die davonlaufen, kann Gewalt die Ursache sein.
JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 231 [option] => com_content [view] => category [layout] => blog [id] => 83 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 231 [option] => com_content [view] => category [layout] => blog [id] => 83 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )